OUTFIT: MAMA MIA!



















































Liebes Anonym,

ja ich gebe dir kein Geschlecht, weil ich mir nicht einmal sicher bin, ob ich das überhaupt möchte. Deine Art von Mensch kann man vermutlich nicht einteilen. Hier im großen, weiten Internet bist du zu Hause. Du klickst dich von Seite zu Seite und verbringst einen geraumen Teil des Tages damit, auf diversen Websites deine Meinung zu hinterlassen. Das Internet macht dir vor, dass deine Meinung bedeutend wäre - dass sie zählt. Glaube mir bitte, die Aufmerksamkeit die du hier (vielleicht im Gegensatz zum realen Leben?) geschenkt bekommst, entsteht nur durch deine beleidigenden, üblen Worte, die andere anstecken.
Was bringt dich dazu, diesen Wortschwall, der dir auf der Seele zu brennen scheint, im Internet abzuladen? Vermutlich werde ich das nie herausfinden. Hier trittst du groß und pompös auf, niemand kann dich überlesen, aber so klein und unscheinbar bist du im realen Leben. Was du in Wirklichkeit bist, deine menschlichen, sympathischen, liebenswerten Seiten, wird hier nie jemand erfahren. Du hast sie eingeschlossen in den Schrank der Anonymität und Unangreifbarkeit. Die Verantwortung für deine Worte wird damit ebenfalls zu Grabe getragen. Aus diesem Grund ist es mir nur möglich dein Auftreten hier durch deine Worte hier zu bewerten.


















































































Was sagen sie mir? Hinterlassen sie eine Spur? Ärger, Missgunst, Neid. Aber es gibt etwas, dass mir die Vorstellung erträglich macht, wie vielen Menschen mit Herz und Verstand du gegenübertreten wirst um sie klein zu machen: Du musst jeden Tag mit dir selbst leben und dich ertragen. Das ist vermutlich die größte Strafe, die einem Menschen aufgebürdet werden kann und so wandern deine hasserfüllten Worte in die Spam-Ordner dieser Welt. Wahrscheinlich sollte man mit solchen Menschen Mitleid haben. Den jedes der unangebrachten Worte und jeder giftig triefende Satz zeigt nur, wer du wirklich bist. 

Liebe Grüße












































































KLEID ONLY / MANTEL BIK BOK / STIEFEL GRACELAND / TASCHE KIOMI / SCHAL OPUS

CONVERSATION

6 Kommentare:

  1. really cute look, perfect for fall/winter!

    danielle | avec danielle

    AntwortenLöschen
  2. love the colors of this outfit :) xo

    www.aimeroseblog.com

    AntwortenLöschen
  3. Wahre Worte! Ich muss mich manchmal schon wundern, was sich die Leute im Internet zum Teil heraus nehmen... die anscheinende Anonymität verführt viele zu echt unnötigen Aussagen und dazu, einfach ihren Frust abzuladen...

    AntwortenLöschen
  4. wow! sehr tolles outfit! gefällt mir richtig gut, dass es zum einen gemütlich und kuschelig und dennoch schick und edel wirkt!


    xx, laura :*l
    laura-viktoria.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolles Outfit !
    Der Mantel gefällt mir besonders :)

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Fotos und toller Text! Hoffentlich nicht aus aktuellem Anlass... ich bin in meinen immerhin fast 3 Jahren Bloggerzeit von sowas weitgehend verschont geblieben, nur einmal kam ein ziemlich feindseliger anonymer Kommentar, da hab ich einen richtigen Schreck gekriegt... na gut, Schreck ist vielleicht zu viel gesagt, aber es war damals ein ganz komisches Gefühl, dass sich eine völlig Fremde so viel Mühe macht, um mir eins reinzuwürgen o.O Ist Gottseidank bisher bei dem einen Mal geblieben...
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen

Share the love