OUTFIT: ADVENT, ADVENT


















































Was wir uns von unserem Dasein erhoffen: Dass wir glücklich sind. Wie kann dieser Traum wahr werden? Indem wir selbst damit beginnen. Wir gönnen uns alle gerne mal etwas, mancher ein Buch, ein anderer einen neuen Fernseher. Auch wenn die Größenverhältnisse dabei ziemlich unterschiedlich sein können wissen wir doch eigentlich alle: In den kleinen Dingen liegt das ganz große Glück. Das Wir-Gefühl, kann durch kein materielles Gut der Welt ersetzt werden. Daher ist dieser Post all den wunderbaren Ereignissen, vielleicht auch den banalen Alltagssituationen gewidmet, die uns als Menschen komplettieren.
Doch das Glück ist nicht einfach nach dem Aufwachen da. Oft sind wir so auf der Suche danach, dass wir das Glück der Zufriedenheit verpassen. Damit die kleinen schönen Dinge nicht ignoriert werden und vor allem nicht verloren gehen, ist es unsere Aufgabe sie zu erhalten. Wir müssen anfangen. Wir dürfen nicht mit offenen Händen dastehen und hoffen, dass wir ein Stück von dem Kuchen des Glücks abbekommen. Meine Oma sagte mit einmal, als ich noch ein kleines Mädchen war: Du wirst feststellen, dass das alltägliche Glück darin liegt jemanden zum Lächeln zu bringen oder ein Danke zu hören. 






































Mittlerweile kann ich das sehr gut verstehen und versuche mir das vor Augen zu halten. Vielleicht habt auch ihr heute die Möglichkeit jemanden ein bisschen glücklicher zu machen. Sozusagen als kleines Adventsgeschenk. Oft reicht schon eine Nachricht, ein Anruf um zu zeigen, dass man an den anderen denkt. Schön, dass es Dich gibt. Das sollten wir viel öfter sagen, denn wer hört das nicht gerne?











































































JEANS SISLEY / PULLOVER MOLLY BRACKEN / JACKE BENETTON / SCHUHE ESPRIT / MÜTZE PROMOD

CONVERSATION

6 Kommentare:

  1. Cute look, love your sweater! xo

    www.aimeroseblog.com

    AntwortenLöschen
  2. great casual

    http://www.queenhorsfall.com/

    AntwortenLöschen
  3. Nice pictures, have a good day

    http://historiassparacontarr.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, das sollte man wirklich öfter mal zu jemandem sagen. Im stressigen Alltag vergisst man das zu gerne und auch diejenigen um einen rum sehen dann vielleicht gar nicht mehr, wie wichtig sie einem eigentlich sind.

    AntwortenLöschen
  5. Toller Text und schönes, alltagstaugliches Outfit!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was für ein süsser Pulli! Graue Stiefeletten bräuchte ich auch noch, aber ich finde einfach keine guten für mich... vielleicht im Wintersale =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen

Share the love