FASHION: 5 OUTFITS FÜR DEIN HERBSTDATE

9/26/2019


Der Herbst hat nun auch ganz offiziell begonnen und bietet tolle Möglichkeiten eine Date Night ohne Schweißflecken zu haben.Hiermit wollte ich schnell ein paar einfache Outfits für Herbst-Dates vorstellen. Alle Looks bestehen aus vielseitigen Stücken, die man auch für eine Vielzahl anderer Looks nutzen kann. Alles andere wäre ja auch ziemlich verschwenderisch! Egal, ob man ins Kino geht, ein romantisches Abendessen genießt oder einfach zu Hause einen schönen Abend verbringt - auf diese Kombis kannst du dich die gesamte Saison verlassen.

SLIP DRESS UND FAKE FELLMANTEL


Slip-Kleider klingen heutzutage vielleicht wie ein Klischee, gehören aber immer noch zur Grundausstattung des Kleiderschranks. Obwohl sie scheinbar simpel sind, sind sie gleichzeitig auch unglaublich klassisch und schick - besonders mit einem Paar Heels. Das Basic-Slip-Kleid bekommt ein Update, indem man eine kräftige Farbe (wie Grün) oder einen Animal-Print wählt. Für das gewisse Etwas eignet sich dazu ein Kunstpelzmantel (lieben Sie diesen) am Mantel oder trage es tagsüber über einem Rollkragenpullover.

PAILLETTENSHIRT UND HOSE


Für einen coolen Look sorgen Pailletten-Oberteile und elegante Hosen. Natürlich muss man nicht gleich zu der roten Pailliettenvariante greifen - auch in schwarz sieht es super aus. Kombiniere es mit einer Hose mit zubindbarem Bund und Kitten-Heels, um einen schönen Abend zu verbringen.

LEDERKLEID UND LEDERJACKE


Schon mal den Begriff Leather Weather gehört? Darum geht es in dieser Saison, und ich bin besessen von der Kombination aus Kleid und Jacke in diesem Material. Es ist super edgy, kann aber durch Goldschmuck und spitze Stiefel schick werden. Tausche tagsüber die Lederjacke gegen einen Wollmantel und die Stiefel gegen Turnschuhe.

SWEATER KLEID UND KITTEN-HEELS


Es gibt nichts Schöneres als ein dickes Pulloverkleid im Herbst. Ich meine: Auch normale, übergroße Pullis können zu Kleidern werden. Für den sexy Look passen dazu Overknees, soll es etwas entspannter sein, würde ich zu Kitten-Heels greifen. Tagsüber sieht dazu auch eine Lederleggings toll aus!


ROCK UND OVERSIZED SWEATER


Möchtest du zwei Teile kombinieren, die du bereits im Kleiderschrank hast? Nimm einen alten Pullover aus der letzten Saison und schmeiße ihn über einen verspielten Rock. Mein Kleiderschrank ist voll mit Röcken, also würde ich immer zuerst zu dieser Variante greifen. Die Kombi aus beidem schafft die perfekte Balance zwischen lässig und doch schick. Abgerundet wird der Look durch kniehohe Stiefel.

You Might Also Like

0 Kommentare

Like us on Facebook