LIFESTYLE: NACHHALTIGE MODE MIT KATE HUDSONS LABEL HAPPYxNATURE

9/08/2019

©HappyxNature

Kate Hudson ist nicht nur die Tochter der Hollywood-Ikone Goldie Hawn (Der Tod steht ihr gut gehört immer noch zu meinen zehn meistgesehenen Filmen), sie ist auch eine versierte Schauspielerin, Mutter von drei(!) Kindern und eine Modefanatikerin mit ihrem ganz eigenen Geschäftsimperium (schon mal von Fabletics gehört ...?).

Außerdem ist sie auch noch sehr lustig, klug, wirkt super liebenswert und kümmert sich tatsächlich um das Thema Nachhaltigkeit.

Mit ihrem neuen Label HappyxNature hat sie eine Marke für junge, umweltbewusste Frauen geschaffen. Eine ihrer größten Herausforderungen dabei: ihrer Zielgruppe nicht zu hohe Preise aufzubürden. Sie setzt auf nachhaltige Stoffe, recycelte Plastikflaschen – und Papieretiketten findet man an ihren Stücken nie.
Kleidung aus recycelten Flaschen - ziemlich cool, oder?


HappyxNature war bisher nur in den USA erhältlich, gibt es jetzt jedoch auch ganz neu bei Selfridges in London zu kaufen. Und hoffentlich auch ganz bald in Deutschland! Die Kollektion hat einen starken Einfluss aus den 70er Jahren. Warme Erdtöne und große Blumendrucke machen sie perfekt für den Übergang zwischen Sommer und Herbst. Viele Rüschen und hübsche Ärmel sorgen für Boho-Vibes.


DAS SIND MEINE LIEBLINGSTEILE:

©HappyxNature, Halley Sweater, ca. $68


©HappyxNature, Twilight Dress, ca. $198
©HappyxNature, Stardust Blouse, ca. $78

©HappyxNature, Wanderlust Blouse, ca. $78
©HappyxNature, Celeste Dress, ca. $128


Es ist so schön zu sehen, wie immer mehr Marken sich um die Umwelt kümmern und ihre Art zu produzieren, zu versenden, zu verpacken und zu verkaufen überdenken. Es ist wirklich wichtig, dass wir als Verbraucher dies fördern und begrüßen. Keine Marke wird 100% nachhaltig sein, aber jeder Schritt in die richtige Richtung ist gut.

You Might Also Like

1 Kommentare

Like us on Facebook