Time to fall in LOVE with JORD



"Rücksicht nehmen ist eine schöne Wortzusammensetzung. Weil es klingt, als würde man sich umdrehen, jemanden sichten und dann zurückgehen, um für ihn da zu sein. Ich werde immer für dich zurückgucken."



Okay, ihr mögt mich voreilig nennen. Aber mein Winter begann in Berlin schon im Oktober. Mit meiner Rückkehr in die Hauptstadt hieß ich die kalten Monate Willkommen, auch wenn es nicht immer nur kalt war. Wintersemester 2016/17: Das bedeutet für mich in meinem Lesesessel am Fenster zu sitzen, Duftkerzen abbrennen zu lassen, Unmengen an Tee zu trinken und zu beobachten, wie die Blaumeisen auf meinem Fenstersims die Körner verputzen, die ich ihnen hingelegt habe. Ich igle mich gerne ein. Doch der Glühwein und Zimtgeruch des Weihnachtsmarktes lockt mich dann doch vor die Tür. Es geht nicht ohne, oder? 

Die Weihnachtseinkäufe hingegen - herrje - auf die könnte ich jedes Jahr aufs neue verzichten und schiebe sie deswegen auch nur zu gerne vor mir her. Ein Hoch auf das Online-Shopping! Denk dank dieser wunderbaren Erfindung, kann ich die Geschenke von meinem trauten Sessel aus bestellen. Ein Manko hat es jedoch - am Ende besorge ich doch auch immer etwas für mich selbst. Diesmal hat mich die Damenuhren von Jord Wood Watches im Sturm erobert. 




Die Fakten vorweg, die Uhren von Woodwatches by Jord sind alle aus natürlichem hochwertigem Holz, das aus der ganzen Welt stammt. Die Uhren gehen auch zurück in die ganze Welt, und zwar mit kostenfreiem Versand, weltweit.
Sie werden Handgefertigt und kommen mit Pflegeutensilien und einer wunderschönen Schatulle, die ebenfalls aus echtem Holz ist, welches sofort beim öffnen des Paketes einen tollen Duft verströmt hat. 

Meine Wahl fiel auf die Uhr Frankie 35 in der Farbe Champagne. Ich habe bewusst ein schlichtes Design gewählt um sie gut im Alltag tragen zu können. Was mir besonders gut gefällt ist, dass sie dank dem Holzarmband unglaublich leicht ist. Das fiel auch sofort beim Herausnehmen auf. Für mich äußerst positiv, denn es gibt nichts schlimmeres, als Schmuck der irgendwann zum tragen einfach zu schwer wird und bei dem man froh ist ihn endlich abnehmen zu können. 



Wem das Design allerdings nicht zusagen sollte, oder nach einer Herrenuhr ausschau hält hat auch kein Problem. JORD bietet viele verschiedene Designs an. Das Ziffernblatt, die Farbe oder das Design des Hintergrundes und das Holz aus dem das Armband gefertigt ist lassen sich vielfältig variieren. 
Ein Blickfang sind die Holzuhren allemal. Obwohl ich sonst häufig meine geliebte goldene Uhr von Fossil trage, muss ich feststellen, dass man für eine Holzuhr doch mehr Komplimente bekommt. Ein wirklich coole Uhr! habe ich in dieser Woche schon mehrmals zu hören bekommen und mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert. Es ist nun mal eine einzigartige Uhr. Das ganze gibt es außerdem zu einem, wie ich finde, fairen Preis. Hochwertige Uhren sind natürlich nie ganz billig, aber für das edle und hochwertige Auftreten (von der Verpackung bis hin zum Produkt selbst) zahlt man bei vielen anderen Firmen noch viel mehr. 

Falls ihr also jemanden zu Weihnachten ein ganz besonderes Geschenk machen wollt, dann kann ich euch die JORD Wood Watches wirklich nur ans Herz legen. Wenn ihr euch selbst davon überzeugen wollt, könnt ihr gerne an dem derzeitigen Giveaway teilnehmen. Dafür müsst ihr euch nur bis zum 18. Dezember hier registrieren. Jeder Teilnehmer erhält via e-mail eine 25$ Giftcard, mit der ihr ein bisschen beim Weihnachtsshoppen sparen könnt. Ich drücke euch die Daumen! 








Dieser Blogpost ist in Unterstützung mit JORD Wood Watches entstanden.

CONVERSATION

2 Kommentare:

  1. Good pictures, have a good day

    http://elegant-e.blogspot.com/
    https://www.instagram.com/elegant_e_blog/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das Design ziemlich gut, einfach weil es endlich mal was anderes ist und diesen rustikalen Touch hat! Sehr cool :)

    AntwortenLöschen