VALENTINSTAGSGESCHENKE VON CHRIST



Herzrasen, Schmetterlinge im Bauch haben, nicht essen und schlafen können. Verliebt sein ist wohl eines der schönsten Gefühle das es gibt. Es ist Anfang Februar, nicht mal mehr zwei Wochen bis zum Valentinstag. Singles kriegen die Krätze, Pärchen schmieden Pläne. Ich fahre dieses Jahr mit meinem Liebsten nach Berlin. Wir gehen am Tag der Liebe zur Blue Man Group und danach schick essen. Dieses Jahr wird es kein Tag, sondern ein verlängertes Wochenende der Liebe und ich freue mich schon wahnsinnig darauf, wie ihr euch wahrscheinlich denken könnt. 


Alles wäre prima, wenn da nicht diese Sache mit den Geschenken wäre. Was schenk ich, was wünsche ich mir? Auch wenn es ein Klischee ist, über Blumen, Süßes und Schmuck freue ich mich immer. Hier soll es heute um letzteres gehen. Ein kleiner Tipp: Wenn der Liebste etwas begriffsstutzig ist, kann es helfen mal eine Internetseite offen zu lassen mir dem Objekt der Begierde. Ich hab mich ein bisschen, okay okay mehr als ein bisschen, auf der Seite des Juweliers Christ rumgetrieben.

Dort gibt es extra eine Seite die ein paar Schöne Stücke zeigt, die man sich wünschen kann oder die auch verschenkt werden können. Besonders die Stücke von Jette fand ich sehr schön. Auf meiner Wunschliste steht dieses Jette Magic Passion My Love Armband auf jedenfall ganz oben! In Rosé versteht sich. Für meinen Freund wird es ein Wickellederarmband von Fossil werden.Er sucht schon ziemlich lange nach einem schicken Lederarmband und ich glaube mit diesem hab ich endlich das richtige gefunden. 












































































Bildquelle: www.christ.de

CONVERSATION

3 Kommentare:

  1. Patrizia... the cute heart bracelet is adorable... I really like it... I hope your Valentine's day is wonderful xox

    AntwortenLöschen
  2. Ja der Valentinstag und Geschenke sind immer so ne Sache - vor allem weil Männer und Frauen da ja gerne aneinander vorbeireden!
    So eine Seite als kleinen Tipp offen zu lassen kann da schonmal Wunder wirken..

    Liebst, Ann-Cathérine

    AntwortenLöschen
  3. schon mal überlegt, dass es was wichtigeres gibt als geschenke?

    AntwortenLöschen